Schauspielerin 

& Sprecherin

Als Schauspielerin stehen mir auf der Bühne   
unendliche Möglichkeiten offen, 
Beziehungen zwischen Menschen und Figuren
handelnd und sprechend zu gestalten. 

Das Theater wird so für mich ein stilisiertes Abbild 
zwischenmenschlicher Kommunikation. 
 
Auch als Sprecherin bei Lesungen oder  im Studio 
finde ich immer wieder neue Ausdrucksmöglichkeiten, 
Stimmungen stimmlich und stimmig zu gestalten. 
Die Suche nach dem passenden Ton fasziniert  mich . 

Beispiele meiner Sprechrollen

"Brachnacht im Fasland" 2020

Die Holländerin lässt sich temporeich über Covid und Covid-Massnahmen

"Babett Tschümperli"

Eine Erzählung für Kinder 
- mit Musik

Grundeinkommen 
- Tanz der Freiheit - 2016

Andrea Pfaehler liest ihr Lieblingskapitel aus dem Buch von Daniel Häni und Philip Kovce